• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Verschiebung Jahreshauptversammlung

Die für den Samstag, 21.03.2020, angesetzt Jahreshauptversammlung wird auf einen bisher unbestimmten Termin verschoben.

Auch die Schützenbruderschaft möchte ihren Beitrag leisten, die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu entschleunigen.

Eine erneute Ansetzung der Jahreshauptversammlung 2020 wird rechtzeitig bekannt gegeben, sobald abzusehen ist, dass sich die Lage entspannt.

 

Der Seniorentag, der am 04.05.2020 geplant war, wird leider komplett abgesagt. Von einer Verschiebung haben wir in diesem Jahr abgesehen, da bereits eine Vielzahl an Terminen verschoben worden sind, bei denen der Verein präsent sein möchte. Wir bitten um das Verständnis der Seniorinnen und Senioren.

Absage Mellener Schützenfest 2020

Auch der Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen e.V. ist nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen, dass im Jahr 2020 kein Schützenfest in Mellen gefeiert werden kann.

Unabhängig von der genauen Definition einer „Großveranstaltung“, die womöglich bereits die Durchführung eines Schützenfestes verbieten würde, gibt es dafür vielseitige Gründe.

Zum einem ist sich der Vorstand der sozialen Verantwortung bewusst und niemand möchte sich im Fall der Fälle verantwortungsloses Handeln vorwerfen lassen.

Zum anderen ist nicht abzusehen, unter welchen Bedingungen und mit welchen Auflagen eine derartige Veranstaltung wie das Schützenfest in Mellen durchzuführen wäre. Der Vorstand ist sich jedoch einig, dass ein unbeschwertes, fröhliches Schützenfest so in diesem Jahre nicht zu feiern ist.

Auch unser Königspaar, Christian und Sabine Becker, hat es verdient, ein angemessenes Regentenjahr zu feiern. Dazu gehört auch, dass das Königspaar die Schützenfeste der umliegenden Dörfer besuchen kann, was nach aktueller Einschätzung überhaupt nicht möglich sein wird.

Mit derselben Argumentation ist man zu der Erkenntnis gelangt, dass es auch nicht sinnvoll ist nach einem Ausweichtermin zu suchen.

Dem Vorstand fällt diese Entscheidung gewiss nicht leicht, er hofft jedoch auf das Verständnis der Mitglieder sowie der zahlreichen Menschen, die in diesem Jahr das Schützenfest in Mellen besucht hätten.

Wir freuen uns somit umso mehr, hoffentlich wieder im Jahre 2021 ein Schützenfest in Mellen zu feiern.

Mellener Schützenfest 2020

So gut es eben ging, haben auch wir am vergangenen Wochenende unser Schützenfest mit doch deutlich reduziertem Programm "gefeiert".

Neben einigen Ständchen bei unseren Jubiläumskönigspaaren Herbert und Marielies Bongard (25 Jahre), Hubert und Waltraut Teipel (50 Jahre) sowie natürlich unserem amtierenden Königspaar Christian und Sabine Becker wurde anschließend die Heilige Messe neben der Kirche gefeiert.

Bei ausgezeichnetem Wetter hatten somit viele Interessierte die Möglichkeit auch unter Einhaltung der bekannten Abstandsregeln die Schützenmesse zu besuchen.

Im Anschluss daran erfolgte die Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Um noch ein wenig Stimmung in den Gärten zu verbreiten, spielte der MV Balve noch einige Stücke auf dem Kirchenvorplatz.

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern und dem MV Balve für die musikalische Untermalung.

Wir hätten gern ein "normales" Schützenfest gefeiert und hoffen sehr, dies wieder im Jahre 2021 durchführen zu können.

© St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen e.V. 2020 Erstellt mit Joomla! Ein Service der VANAMELAND