• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

2013-04-15 Krombacher481Auf Einladung der Krombacher Brauerei machte sich die St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen auf den Weg  nach Krombach. Fast 50 Schützenbrüder traten zusammen

mit dem Vorsitzenden Raimund Vedder-Stute die Reise im Bus an. Nach einer Einführung rund um das Thema Brauerei ging es bei einem Rundgang durch die komplette Produktion. Vom Sudhaus durch die Lagerkeller bis hin zur Abfüllung erkundeten die Mellener Schützenbrüder zusammen mit dem Repräsentanten Stefan Schmal die Privatbrauerei im Kreuztaler Stadtteil Krombach. Nach Abschluss der Führung wurde bei westfälischen Schinken das ein oder andere Bier verköstigt. Zustande gekommen war die Einladung aufgrund des Wechsels der Biermarke in Mellen. Die Generalversammlung hatte auf Vorschlag und nach erfolgreicher Verhandlung des Vorstandes die bisherige Biermarke gewechselt. In diesem Jahr wird beim traditionell letzten Schützenfest in der Stadt Balve Anfang August zum ersten Mal Krombacher ausgeschenkt. Die Umbauarbeiten laufen dazu schon auf Hochtouren, so dass die Schützenhalle zum Hochfest umgerüstet sein wird.


© St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen e.V. 2017 Erstellt mit Joomla! Ein Service der VANAMELAND