• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

2015-01-24 Umbau460Weiter geht es mit dem Umbau der Schützenhalle. Nachdem im letzten Jahr bereits eine Theke weichen musste und ein Teil der großen Theke abgetrennt wurde, steht in diesem Jahr das Schleppdach auf dem Arbeitsprogramm der St. Hubertus Schützen. Bereits in der Woche zuvor wurde Decke samt Dämmung entsorgt. Am Sonntag wurde dann die Theke abgebaut und abgeholt, so dass nun die Restarbeiten an der Decke durchgeführt werden konnten. Im Anschluss legten viele Helfer Hand an den Boden an. Fliesen samt Estrich wurde bereits zum großen Teil entfernt. Es bleiben jetzt nur noch wenige Quadratmeter vom alten Boden, die am kommenden Freitag, den 30. Januar ab 17 Uhr endgültig Geschichte sein sollen.

Im Anschluss werden sämtliche Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen überprüft und gegeben falls erneuet bzw. verlegt. Während der Generalversammlung, die am 21. Februar auf dem Terminplan steht, entscheiden die Schützenbrüder über das zukünftige Aussehen und das weitere Vorgehen. Der Vorstand hat dazu bereits einen Plan erarbeitet und wird diesen vorstellen. Ziel, des bereits im letzten Jahr beschlossenen Umbaus, soll es sein, die Halle moderner zu gestalten.


© St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen e.V. 2018 Erstellt mit Joomla! Ein Service der VANAMELAND