• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

2015 02 21 Vorstand450Nach einer vom Präses Josef Hültenschmidt und Pastor Jürgen Bischoff zelebrierten Schützenmesse, folgte

eine sehr harmonische Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützen aus Balve-Mellen.

Nach den üblichen Regularien, dem Geschäftsbericht des abgelaufenen Jahres und dem Kassenbericht, wozu der Kassierer Martin Croonen ausgesprochen viel Lob bekam, standen Wahlen auf der Tagesordnung. Oberst Christian Rüth wurde ebenso wie Kassierer Martin Croonen einstimmig bei einer Enthaltung wiedergewählt. Weiter stand die Neuwahl eines Beisitzers, wozu Gerfried Reck als Nachfolger von Hubertus Schäfer gewählt wurde, auch die Wahlen von Offizieren an. Markus Blöink folgte Dietmar Neuhaus und Nils Vedder wurde wiedergewählt. Als Nachfolger für Blöink wurde Dennis Kapp zum Fähnrich von der Versammlung gewählt und Max Behnke wurde als Fähnrich wiedergewählt. Somit ist im Vorstand weiter für kontinuierliche Arbeit gesorgt.

Im Anschluss folgte die Jahresplanung, die wieder durch viele Aktivitäten innerhalb des Dorfes wie dem Seniorentag und dem Martinsumzug gekennzeichnet ist. Aber auch das Schützenfest vom 1. bis zum 3. August ist bereits fest im Terminkalender vermerkt.2015 02 21 Versammlung450

Nachdem bereits im letzten Jahr der erste Bauabschnitt in der Schützenhalle realisiert und die Vorarbeiten für den zweiten Teil des Umbaus erledigt wurden, standen nun die Entscheidungen für das weitere Vorgehen an. Hierzu hatte der Vorstand den Mitgliedern zwei Entscheidungsmöglichkeiten für die Bodengestaltung vorbereitet. Schlussendlich entschied man sich mehrheitlich für Fliesen. Auch beim weiteren Vorgehen möchte der Vorstand die Mitglieder eng einbinden. So ist beispielsweise geplant, eine weitere außerordentliche Versammlung einzuberufen, wenn es beispielswiese darum geht, eine Entscheidung über die neue Theke unterm "Schleppdach" zu treffen. Besonders hat die Schützen die Zusage der Sparkasse und der Volksbank gefreut, die den Umbau mit 3.500 Euro sponsern.


© St. Hubertus Schützenbruderschaft Mellen e.V. 2018 Erstellt mit Joomla! Ein Service der VANAMELAND